logoRot Netzwerk Orga

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tania Seehase

Hamburg

Kontakt:

Videoklappe TS

Beruflicher Werdegang

8 Jahre innerbetriebliche Praxiserfahrung in mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzernen im Feld der Organisations- und Personalentwicklung

3 Jahre technisches Prozessmanagement in der Luftfahrtindustrie in Deutschland und Frankreich

Seit 2013 selbständige Beraterin und Moderatorin mit Leidenschaft für die Themen:

  • Agile Organisationsbegleitung (Konzeption und Implementierung)
  • Kollegiale Führung
  • Führungskräfteentwicklung
  • (Führungs-)Teamentwicklung
  • Konzeption und Moderation von Workshops und Großgruppenveranstaltungen

 Arbeitssprachen deutsch und englisch

Aus- und Fortbildungen

Dipl. Soziologin, Schwerpunkt Organisationssoziologie

Master of Arts in Personalentwicklung

Weiterbildungen  und Qualifikationen

  • Agile Organisationsbegleiterin (B. Oestereich, next U)
  • Systemische Beraterin (Hamburger Institut für Systemische Weiterbildung)
  • Karriereberaterin (M. Wehrle)
  • Lizenzierte Beraterin im EU-Projekt „Unternehmenswert Mensch“
  • Business Coach (Fischer-Epe)
  • Lizenzierte Beraterin für die Werteanalyse „Profile Dynamics®“ und Eignungsdiagnostik „CAPTain®“
  • Mitglied im Netzwerk für die neue Wirtschaft „intrinsify“

Womit Sie bei mir rechnen dürfen

  • mit schneller Auffassungsgabe und gesundem Pragmatismus
  • mit norddeutscher Direktheit und trockenem Humor
  • mit Authentizität und der Fähigkeit, sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen und auf allen Hierarchieebenen auf Augenhöhe zu kommunizieren

Was mich besonders inspiriert

Meine Vision: Alle Menschen stehen morgens auf und gehen mit Freude zur Arbeit

Utopisch? Vielleicht, aber daran mitzuwirken und Demotivations-Steine aus dem Weg zu räumen ist das, was mich morgens aufstehen lässt :-)

Organisationen sind soziale Systeme (und keine technischen!), also behandeln wir sie auch entsprechend, in dem wir

  • eine Organisationsform schaffen, um adäquat mit Komplexität umzugehen (nicht hierarchischer als nötig und ohne einer Steuerungsillusion auf den Leim zu gehen)
  • Selbstorganisation stärken ohne durch Selbstüberlassung zu überfordern
  • Echte Zusammenarbeit in (Führungs-) Teams fördern: Stärken nutzen und „richtig streiten lernen“







logo-Organisationsberatung